Sie gelten als die »hässlichen Fünf« Afrikas: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu. Doch im Verlauf der Geschichte entwickeln die Tiere die Gewissheit, schön, klug, tapfer und stark zu sein!

Gespannt lauschten wir in der Stadtbücherei Eggenberg der tollen Darbietung dieses Kinderbuchs, sangen gemeinsam: »Ihr fünf seid so schön, ihr fünf seid so schön, seid die Besten der Welt!“, und bastelten begeistert wunderschöne Masken.