Mäusegruppe

Thema: „Arbeiten im Jahreskreis“ 

Die tägliche Geschichte, die die Kinder auch, wenn sie möchten selbst vorlesen, ist in der Mäusegruppe der Nachmittagsbetreuung Pflicht. Dies soll ihre Ambitionen zum Lesen fördern und ihnen auch die Angst vor dem Vorlesen im geschützten Rahmen nehmen. Damit die Kinder immer wissen, wo sie weiterlesen müssen, haben sie „Lesezeichenmonster“ gebastelt. Die Grundform wurde vorgegeben, aber die individuelle Gestaltung der kleinen seitenfressenden Monster wurde von den Kindern übernommen. Somit sind ganz unterschiedliche großartige Ergebnisse erzielt worden.  

Katharina Geigl, BEd